Die Halle 3 des ehemaligen ABB Traktions-Montage-Werkes «Tramont» in Oerlikon dient als Zentrum für Bildung und Arbeitsintegration für Flüchtlinge sowie Migrantinnen und Migranten.

Bodara hat ein Areal-greifendes Signaletik-Konzept erarbeitet und umgesetzt. Es wird den flexiblen und skalierbaren Bedürfnissen einer Areal-Beschriftung gerecht und entspricht auch nonverbalen Anforderungen (Farbkonzept).

Auftraggeberin: AOZ Asyl Organisation Zürich
2007 bis 2009

Bodara-GmbH_SD_Tramont-01.jpg
Bodara-GmbH_SD_Tramont-01.jpg
Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-02.jpg
Zufahrt Tramont-Areal
Bodara-GmbH_SD_Tramont-02.jpg
Zufahrt Tramont-Areal Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Stele-aussen.png
Stele Tramont-Areal
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Stele-aussen.png
Stele Tramont-Areal
Bodara-GmbH_SD_Tramont-04.jpg
Bodara-GmbH_SD_Tramont-04.jpg
Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-05.jpg
Bodara-GmbH_SD_Tramont-05.jpg
Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Stele-innen.png
Stele Eingang 14
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Stele-innen.png
Stele Eingang 14
Bodara-GmbH_SD_Tramont-06.jpg
Pavillon
Bodara-GmbH_SD_Tramont-06.jpg
Pavillon Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-07.jpg
Bodara-GmbH_SD_Tramont-07.jpg
Foto: Holger Salach, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Tasteria.png
Eingang Restaurant Tasteria
Bodara-GmbH_SD_Tramont-Tasteria.png
Eingang Restaurant Tasteria
Bodara-GmbH_SD_Tramont-03.jpg
Bodara-GmbH_SD_Tramont-03.jpg
Foto: Holger Salach, Zürich