In Zürich-Wiedikon bietet das Kreisgebäude 3 Verwaltungsleistungen mit Kreisbüro, Friedensrichteramt und rund um die Uhr besetzter Regionalwache der Stadtpolizei. Der Umbau des historischen Gebäudes stammt von Architekt Nik Biedermann und Innenarchitekt Michael Josef Heusi.

Bodara war verantwortlich für die Signaletik mit Planung, Konzept, Umsetzung und Begleitung der Ausführung.

Auftraggeberin: Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
Architektur: ARGE Nik Biedermann und Michael Josef Heusi, Zürich
2010 bis 2011

Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-01.jpg
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-01.jpg
Foto: Roger Frei, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-02.jpg
Schalterhalle
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-02.jpg
Schalterhalle Foto: Roger Frei, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-03.jpg
Schalterhalle
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-03.jpg
Schalterhalle Foto: Roger Frei, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-04.jpg
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-04.jpg
Foto: Roger Frei, Zürich
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Tuerbeschriftungen.png
Türbeschriftungen
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Tuerbeschriftungen.png
Türbeschriftungen
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Schalter.png
Schalter Friedensrichteramt
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Schalter.png
Schalter Friedensrichteramt
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Fluchtweg.png
Flucht- und Rettungsplan
Bodara-GmbH_SD_Kreisgebaeude-3-Fluchtweg.png
Flucht- und Rettungsplan