Surprise #542
20.01.2023

Subversive Schönheit


In Belgrad hat man die historischen Schichten und politischen Umbrüche direkt vor Augen. Überbleibsel islamischer Architektur, sozialistische Grossgebäude und bürgerlich-europäische Bauten der Jahrhundertwende: Die Spuren der Vergangenheit sind noch überall sichtbar.


Vor 10 Jahren begann der Anthropologe und Fotograf Igor Čoko das Leben auf den Strassen der Stadt zu dokumentieren. Sein Fotoessay fängt einschneidende Veränderungen ein: Der Zusammenbruch Jugoslawiens, der darauf folgende Balkankrieg und der immer wieder aufflammende Nationalismus.


Dies und wie immer noch viel mehr in der aktuellen Ausgabe vom Surprise Strassenmagazin, ab heute bei der Verkäufer*in deines Vertrauens auf der Strasse erhältlich.


#Surprise542, more to come.