Surprise #473
17.04.2020

Lockdown.


Die Corona-Krise trifft diejenigen am Rand der Gesellschaft besonders hart. Auch die Surprise-Verkäufer*innen müssen jetzt – wie alle – ihre Zeit möglichst in den eigenen vier Wänden verbringen. Wie geht es ihnen dabei?


Ausserdem: Was ist, wenn öffentliche Räume plötzlich menschenleer sind? Zehn Fotograf*innen haben diese Szenerie in Bildern dokumentiert und uns zur Verfügung gestellt. 


Ein herzliches Dankeschön an Christian Aeberhard, Fabian Biasio, Beni Blaser, Andreas Eggenberger, Markus Forte, Patrick Gilliéron Lopreno, Eleni Kougionis, Kostas Maros, Samuel Schalch und Roland Schmid.


#Surprise473, more to come.