CULTURESCAPES
29.09.2021

Heute ist es soweit: das Festival CULTURESCAPES eröffnet seine 16. Ausgabe. Sie ist einerseits Auftakt zu einer neuen Festivalreihe, die Regionen von globaler Bedeutung in den Fokus nimmt, und zugleich geht mit der neuen Ausgabe die von uns komplett überarbeitete und neu gestaltete Website online. 


CULTURESCAPES ist ein spartenübergreifendes Festival mit dem Ziel, einen grenzüberschreitenden kulturellen Dialog, gegenseitiges Lernen zwischen unterschiedlichen Kulturen sowie Zusammenarbeit und Vernetzung zu fördern. 


Seit 2003 fokussiert das Festival die Kulturlandschaft eines Landes oder einer Region. Mit Sitz in Basel agiert das Festival weit über die Stadt und die Schweiz hinaus. Das Festival findet jeweils im Herbst statt und dauert zwei Monate, während denen über 200 Veranstaltungen präsentiert und fast 60000 Besucher*innen begrüsst werden.


Unser herzlicher Dank für das Vertrauen und die inspirierende Zusammenarbeit geht an Jurriaan Cooiman (Direktor CULTURESCAPES), Kateryna Botanova (Co-Kuratorin CULTURESCAPES), Amir Ali (Kommunikationsleitung CULTURESCAPES), Pascal Josephy (Code jkweb ag) und Patrick Stillhart (Code jkweb ag).